Über Theater Coq au Vin

Das Kinder- und Familientheater Coq au Vin steht für außergewöhnliche Kinderproduktionen.

Bei uns wird Zirkuskunst in spannende Theaterstücke verpackt und stilecht werden die Vorstellungen in einem Zirkuszelt gezeigt. Derartige Aufführungen und noch dazu im Zirkuszelt sind für Kinder phantastische Erlebnisse.

Wir bringen aber nicht nur das Theater in den Zirkus, wir holen den Zirkus auch auf die Theaterbühne.

Das Besondere und deutschlandweit Einmalige in unseren Stücken ist dabei, dass Artisten und Komiker zu Schauspielern werden. Phantasievoll, spektakulär und amüsant werden Kindergeschichten rund um den Zirkus erzählt. Die humorvolle Erzählung steht dabei im Vordergrund. Artistische Elemente fließen in die Handlung mit ein und geben der Vorstellung Leichtigkeit und einen zauberhaften Charakter. Der Unterhaltungswert für die Eltern ist dabei ebenfalls sehr hoch. Die Darsteller agieren publikumsnah und ziehen die Kinder unmittelbar in das Geschehen mit ein. Es entsteht ein interaktives Theatererlebnis, in dem die Kinder nicht nur passiv zusehen, sondern aktiv teilnehmen und mitgestalten dürfen.

Die Vorstellungen münden nicht nur für die Kinder in wahre Freudenstürme. Auch die Lachnerven der Eltern werden ordentlich beansprucht.
Die Produktionen des Theaters legen großen Wert auf diese Art von generations-übergreifenden Erlebnissen.

Die Stücke können in- und outdoor aufgeführt werden.

 

Das Theatererlebnis trägt zur Persölichkeitsentwicklung der Kinder bei. Dieses "Mitmachen" zu welchem die phantasievollen Geschichten des Theaters auffordern, spricht und regt die Kinder zu unterschiedlichsten Themen an:

- Initiative ergreifen

- Abwarten, zuhören, beobachten

- Spühren von Spannungen und Unsicherheiten

- Geduld

- Lösungen vorschlagen und integrieren

 

Spielorte

Spielorte am Wochenende:

Zirkuszelt des Kinder- und Jugendzirkus Schatzinsel in Kreuzberg
May-Ayim-Ufer 4
10997 Berlin

Pfefferberg Theater
Schönhauser Allee 176
10119 Berlin

Auszeichnungen und Referenzen

  • Theater Coq au Vin wurde zwei Mal zum Theater des Monats in Hannover gewählt.
  • Förderungen durch das Bundesland Nordrhein Westfalen.
  • Förderprogramm der Stadt Frankfurt a.M., ›Frankfurter Flöhe‹ und Münster, ›Roter Hund‹;
  • Förderprogramm der Stadt Hannover ›Kinderkultur‹, u.a. Schauspielmuseum Hannover.
  • Förderung durch das Kultursekretariat Gütersloh, ›Theater in den Sommerferien‹, Auftritte in 30 Städten in Nordrhein Westfalen.
  • Auf der Internetplattform qiez.de steht das Kindertheater Coq au Vin in den Top 10 der Berliner Kindertheater ganz oben. Viele der Stücke wurden als "bereits jetzt schon moderne Klassiker" bezeichnet.